Wanderfreunde Hochspessart - Rothenbuch e.V.

Aktuelles


Liebe Wanderfreunde!
Da es nun die aktuellen Lockerungen zulassen, bieten  wir am Wochenende die erste Aktivität nach der Bekanntgabe von Corona und der damit verbundenen Kontaktsperre an:

MTB-Gruppe Wanderfreunde Rothenbuch – Eselsweg und Glashütten

Unsere erste Mountainbike Tour in diesem Jahr findet am Sonntag den 28.06.2020 statt. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am Maria-Stern-Platz in Rothenbuch.
 Es geht über anspruchsvolle Trails durch den Spessart .Die Länge der schweren Radtour beträgt ca. 52 km auf denen wir ca. 1000 Hm bewältigen müssen. Die Tour führt auf größtenteils naturbelassenen und geschotterten Wegen durch den Spessart. Gute Fahrtechnik und sehr gute Kondition erforderlich. Ende ist um ca.17:00 Uhr in Rothenbuch. Jeder der ein funktionstüchtiges Mountainbike oder E-Mountainbike und einen Helm besitzt ist herzlich eingeladen. Das Tempo wird der Gruppe angepasst. Anmeldung ist nicht erforderlich. Falls noch Fragen sind einfach bei Wanderführer Markus Hasenstab unter 0151-18417494 oder E-Mail: De-Kassier@gmx.de melden.
Frisch Auf und Kette rechts. Markus
Tourenbeschreibung: Los geht es am Maria-Stern-Platz in Rothenbuch, wir radeln gemütlich durch den Tiergartengrund, vorbei an der Schwesternhütte bis wir auf den Eselsweg treffen. Wir folgen dem Schwarzes E auf weißem Grund bis zum Forsthaus Engländer. Ab hier verlassen wir den Eselsweg und fahren ca. 150 Meter die Straße und danach über einen Trail zur Bruchhöh, Heinrichstahl lassen wir links liegen und fahren einen schönen und langen Trail hinab in den Birklergrund mit seinen Überresten von einer Glashütte aus dem 18. Jahrhundert. Weiter geht es dem Birklerbach entlang bis er auf den Aubach trifft, ab hier geht es dem Bächlein folgend in Richtung Wiesen, am Ortsrand von Wiesen folgen wir ein Stück der ST 2305 um wieder dem Aubach lang zu radeln, bis wir die Aubachseen und die Fischerhütte erreichen. In dem schönen Biergarten haben wir uns eine Rast und eine Stärkung verdient. Mit vollem Akku geht es weiter nach Wiesthal, jetzt erwartet uns ein knackiger Anstieg über den Münzberg der alte Kirchweg nach Heigenbrücken hat eine ordentliche Steigung. Vom Wildpark aus folgen wir dem Lohrbach bis zum Viadukt und überqueren die ST. 2317, durch den Kalten Grund fahren wir bergan zur Bildbuche biegen links ab und folgen dem Antoniuspfad bis zum Niklaskreuz. Nun heißt es Zähne zusammenbeißen und die letzten Meter zum Kniebrecher hinaufkurbeln, bevor wir auf dem Spessartweg 1 hinab nach Rothenbuch rollen.

 

Vorschau:

19.07.2020 Rucksacktour
------------------------------------------------------------------------------------------------
Information zum Wanderplan:

Alle weiteren Termine die auf dem aktuellen Wanderplan stehen bleiben bis einschl. 31.08.2020 ausgesetzt.
Auch bleibt das Wanderheim bis zu diesem Zeitpunkt  geschlossen.
Die 4-Tagesfahrt vom 24.09.2020 bis 26.09.2020 fällt  leider in diesem Jahr aus und ist auf das nächste Jahr verschoben worden.
Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Entscheidungen. Wir hoffen auf weitere Lockerungen, damit wir im Herbst 2020  die eine oder andere Wanderung/Aktivität gemeinsam erleben können.

Gez. Das Vorstandsteam


logo
l>